Link verschicken   Drucken
 

The Planting Robots - Workshop und Konzert

11.11.2018 um 15:00 Uhr

Am 11.11.2018 dürfen wir die Planting Robots in unser Berufsfachschule begrüßen. 

Innerhalb des Workshops bringen Band und Tontechniker dem Publikum Konzepte zwischen Songwriting und Live-Performance näher. Wie schafft man es trotz vieler technischer Details im Songwriting auf der Bühne flexibel zu bleiben? In diesem Zusammenhang werden insbesondere Setup Demonstrationen vorgeschlagen und die Zusammenarbeit mit dem Tontechniker als viertes Bandmitglied erläutert.

 

Nach dem Workshop findet anschließend das Konzert der Planting Robots auf unserer Bühne statt.


Ort der Veranstaltung:

Berufsfachschule des Music College Hannover

Bulstraße 7-9, 30159 Hannover

 

Beginn Workshop: 15:00 Uhr

Kosten Workshop: 20,00 €

Anmeldungen in dem Büro der Berufsfachschule:

0511 - 700 311 33

 

Beginn des Konzertes: 20:00 Uhr

Eintritt Konzert:

12,00 €

  9,00 € ermäßigt


Dirk Hoppe, Ingo Hassenstein und Stephan Emig sind Planting Robots. Die Hamburger Band spielt elektro-organischen Progressive-Pop und präsentiert neben Songs des Debüt-Albums Roots auch neue Stücke.
Mainstreamelemente treffen auf musikalische Virtuosität, Hooklines treffen auf schräge Klangeffekte und es entsteht ein neuartiges Gesamtkunstwerk.
Liebhaber von eingängigen Melodien, groovigen Beats und auch nerdige Musikfreaks kommen bei den Konzerten von Planting Robots gleichermaßen auf ihre Kosten.
Die Musiker haben bereits mit Gregor Meyle, The Voice of Germany, Eloy, Klaus Lage oder Nina Hagen zusammengearbeitet und können auf ein starkes Fundament aus Erfahrungen und Passion aufbauen.
„Grandioser Ausflug in die Rockgefilde“ (Die Welt), „ein kleines Wunderwerk in der jetzigen Prog-Szene“ (Schallmagazin) und „vielfältig, kraftvoll und mit überraschenden Wendungen“ (Eclipsed) sind einige der Reaktionen auf das Debüt-Album „Roots“.