Link verschicken   Drucken
 

Wir machen die Musik

Das Musikalisierungsprogramm für alle Kinder in Niedersachsen

Musik für alle!

Je früher sich ein Kind von eigener Musik beschwingen lassen kann – umso schöner. Je mehr Kinder das Musizieren für sich entdecken – desto besser. In Niedersachsen macht dies seit 2009 das landesweite Programm Wir machen die Musik! möglich. Das Land bringt damit die Musik dorthin, wo Kinder sind: in Kindertagesstätten und Grundschulen. Bei Wir machen die Musik! arbeiten Musikschulen zusammen mit den Kitas und Grundschulen vor Ort. Dabei richten sich die Musikexperten nach den jeweiligen Bedürfnissen der Einrichtungen.

 

Finanziert werden die individuellen Projekte durch das Land Niedersachsen und örtliche Bildungspartner. Wir machen die Musik! setzt auf die Musikschulen, die es in ganz Niedersachsen gibt. Sie machen den Kitas passende Angebote und stimmen sich mit den Erzieherinnen ab. Deshalb fügt sich das musikalische Programm flexibel in den Tagesablauf der Kinder und Pädagoginnen ein.

 

Die Vorteile sind vielfältig: Die musikalische Früherziehung wird nicht zur Zusatzanforderung, sondern gestaltet den Alltag mit. Die Erzieherinnen sind mit einbezogen und erhalten fortlaufend Anregungen; so erweitern sie ihr eigenes pädagogisches Repertoire. Wir machen Musik! legt damit den Grundstein, dass Musik auch zukünftig die Kinder in den Kitas bereichert und beschwingt. Auch die Musikschule des Music College Hannover ist eine der Musikschulen, die mit Wir machen Musik! zusammenarbeitet. Schon seit einiger Zeit betreuen wir Kitas und Grundschulen mit unseren musikalischen Angeboten. Sollten Sie Fragen zu diesem Programm, der Organisation und dem weiteren Ablauf haben, kontaktieren Sie uns gerne.