Link verschicken   Drucken
 

Saxophonunterricht

Das Saxophon ist eines der beliebtesten Blasinstrumente. Es gehört zu den Holzblasinstrumenten und setzt in fast allen Musikstilen mit seinem ausdrucksstarken Ton Akzente. Die gängigsten Varianten sind: Sopran-, Alt-, Tenor- und Baritonsaxophon, wobei sich für den Anfänger meistens Alt - oder Tenorsaxophone eignen. Der Einstieg in den Saxophonunterricht kann für Kinder ab dem 9./10. Lebensjahr beginnen und durchaus bis ins hohe Alter erfolgen. Gerade erwachsene Anfänger setzen einen oft langgehegten Wunsch durch den Einstieg in den Saxophonunterricht um. Neben der richtigen Körperhaltung und Atemtechnik wird sowohl das Notenlesen als auch das freie Spiel nach Gehör  erlernt und, gerade letzteres, durch unsere erfahrenen Dozenten gefördert..

Aber nicht nur Anfänger sind in unserem Saxophonunterricht gut aufgehoben. Auch Fortgeschrittene und erfahrene Spieler und Spielerinnen bekommen bei uns Tipps und sicher noch die eine oder andere Idee, um das Spiel auf dem Saxophon für ihre Ziele zu verfeinern.

 

Folgende Lehrer unterrichten bei uns Saxophon:

Philippe Barmettler

Justus Czaske

Gunter Geweke

Jorge Guerra

Alain Leuschner

Sarah Lewi

Jens Lichtenberg

Felix Petry

Dmitry Suslov