0511-700 311 30
Link verschicken   Drucken
 

Jens Lichtenberg

Saxophonunterricht · Klarinettenunterricht (Bb) · Querflötenunterricht

 

Jens Lichtenberg ist Saxophonist, Multi - Instrumentalist und Komponist.Sein musikalischer Jens LichtenbergWeg begann im Alter von 16 Jahren, als er seine Leidenschaft für das Saxophon entdeckte. Schon kurze Zeit später kristallisierte sich der Wunsch heraus Musiker zu werden. Nach eingehender Beschäftigung mit Jazz und einem Musikstudium führte ihn sein Weg in Bands und Projekte verschiedenster Stilrichtungen: z.B. Weltmusik („Rangin“, „Heyoka“, „Lahara”), Funk („Deep”, „Lichtenberg & Barbarossa“), Rock („Planet Mind”), Jazz (Lichtenberg-Dettbarn Duo“), Reggae („Jam Salaam“) und Soul („Ways of Soul”). Jens Lichtenberg ist ein erfahrener Saxophonlehrer und Seminarleiter (TUT Hannover, Schule für Tanz, Clown und Theater, Seminar „Stimmtheater“). Er legt Wert auf eine einfühlsame und wertschätzende Unterrichtsatmosphäre, sein Arbeitsschwerpunkt ist u.a.die Saxophonimprovisation zu verschiedenen Musikstilistiken.

 

„Musik ist Ausdruck der Seele und wahrhaftige Kommunikation.” (Jens Lichtenberg)
 

 

Aktuelle Projekte:

 

Heyoka (Weltmusik),

Rangin (Weltmusik)

Soloauftritte (u.a. Wilhelm-Busch Museum Hannover, Eröffnung Haderer-Ausstellung)

 

Seminare/Unterricht: Saxophonunterricht (Tenor, Sopran, Alt), „Singen mit den Wurzeln“ (Gesangs/Musikseminar, Kulturzentrum Glashaus, Derneburg), „Stimmtheater“ (TUT), Theatermusik (Bass, Saxophon) im Klecks – Theater Hannover, 

 

Auftritte:

  • Kieler Woche „Deep”

  • Masala Weltbeat Festival „Lahara/Rangin”, Hannover

  • Vorgruppe von „Soraya” mit „Ways of Soul”,Große Freiheit, Hamburg

  • Tag der Niedersachsen „Deep”, Wolfenbüttel

  • NDR Funkhaus (kleiner Sendesaal), „Lahara”, Hannover

  • Schloß Derneburg „Festival der Stimme“, Heyoka

  • u.a.

 

Jens Lichtenberg unterrichtet in den Filialen

 

Südstadt Zoo

Vahrenheide

Groß Buchholz